Reader - Speicherfoliensysteme

Wir finden für Sie die ideale Lösung zur Teil-Digitalisierung mit hochqualitativen Produkten für beste Röntgenergebnisse, wie zum Beispiel:

  • FUJIFILM Capsula Speicherfoliensystem für stark frequentierte Arztpraxen
  • FUJIFILM Prima 40 Speicherfoliensystem als Tisch- oder Standgerät
  • FUJIFILM Profect Speicherfoliensystem mit mehrfachem Kassetteneinzug für Kliniken und MVZs
  • Speicherfolienkassetten von FUJIFILM, AGFA, Kodak, Konica
  • Speicherfolienreinigungsset
Gerne bieten wir Ihnen auch Ihr Wunschmodell eines anderen Herstellers an.

BAROWI-Med GmbH

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zu Konfiguration und Preisen:
Telefon 089-32197720.

Unsere Empfehlung

barowimed_dig_Reader_Capsula6200.jpg

FUJIFILM FCR Capsula 6200

Das FCR Capsula 6200 ist ein extrem kompaktes und hochauflösendes Speicherfoliensystem der neuesten Generation. Es verarbeitet sehr zuverlässig bis zu 94 Kassetten pro Stunde und ist kompatibel mit allen anderen Fujifilm Speicherfoliengeräten. Die Kassetten werden am Speicherfolienlesegerät automatisch ausgelesen und das fertige Bild ist nach ca. 20 Sekunden auf der angeschlossenen CR Konsole sichtbar. Ein Zugriff auf die Originalrohdaten ist möglich.
  • Optimale Workflow-Integrationsmögichkeiten zwischen Praxisverwaltung und Befundung
  • Patientenauswahl aus der Arbeitsliste, vollautomatische Menü-Übernahme (Option)
  • Effektives Arbeiten durch Installation im Untersuchungsraum
  • Automatische Kassettenzuführung, Auslesung und Löschung der Speicherfolie - kein Verbleib von Phantombildern
  • Geringe Stellfläche, leise im Betrieb
  • Hohe Kosteneffizienz - dank einfacher und komfortabler Bedienung
  • Ganzbein-/Ganzwirbelsäulenkassette für Aufnahmen bis zu 124 cm Länge (optional)

  • Toploading-Technologie - Automatischer Verschluss der Kassettenzuführung
  • Ganzbein-Aufnahmen (Option) in nur einem Arbeitsschritt
  • Bildqualität mit hohem Dynamikumfang für anspruchsvolle diagnostische Situationen
  • Automatische Bildverarbeitung anhand der anatomischen Region
  • Automatische Empfindlichkeitsanpassung
  • Scanner-/Photomultiplier der neuesten Generation
  • Neue, robustere Kassetten
  • Lange Haltbarkeit der Speicherfolien
Barowimed_Capsula6200
barowimed-dig_Reader_PrimaTplus.jpg

FUJIFILM FCR Prima T Plus

Das FCR Prima T Plus  ist ein Tischgerät, welches auch für den mobilen Einsatz des Fahrpraktikers entwickelt wurde. Die Kassetteneingabe erfolgt horizontal, so dass dieses Speicherfoliensystem in einem Fahrzeug eingebaut werden kann. Das FCR Prima T Plus arbeitet extrem schnell mit einem Durchsatz von bis zu 73 Kassetten (Format 18x24cm) pro Stunde.
  • Optimale Workflow-Integrationsmögichkeiten zwischen Praxisverwaltung und Befundung
  • Kompaktes Tischgerät (Abmessungen (BxTxH): 560 x 580 x 392 mm)
  • Horizontale Eingabe der Kassetten
  • Mit nur 39 kg ideal für die mobile Fahrpraxis geeignet
  • Kapazität: ca. 73 Speicherfolien/h bei 10 Pixel/mm
  • Nutzbare IP-Formate: 35 x 43, 35 x 35, 24 x 30 und 18 x 24 cm
  • Gewicht: ca. 39 kg
    Maße: 560 x 580 x 329 mm

Folgen Sie uns auf

 

BAROWI-Med GmbH

Deutschlandweites Service-Netzwerk

Hotline: 089/321 97 72-0

Mo - Fr 8-17 Uhr

BAROWI-Med GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen