Röntgenröhren

Wir führen Röntgen-Röhren in allen gewünschten Leistungsspezifikationen der folgenden Hersteller:
  • Varex
  • Dunlee
  • IAE
Wir bieten auch kompatible Röhren zu PHILIPS- und SIEMENS-Systemen an.


BAROWI-Med GmbH

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zu Konfiguration und Preisen:
Telefon 089-32197720.

Unsere Empfehlung

barowimed-roentgenroehre.jpg

Varex Röntgenröhre RAD-14

Varex-Röhren (ehemals Varian) sind an die meisten auf dem Markt befindlichen Generatoren anzubinden. Ihre hervorragende Wärmeabführung und die perfekte Lagerung des Anodentellers gewährleisten eine sehr hohe Lebensdauer.

Die Röhren werden entweder in herstellereigenen oder bereits vorhandenen Gehäusen verbaut. 

Die RAD-14 ist eine Röntgenröhre mit rotierender Anode von 80 mm (3"), 150 kV und 212 kJ (300kWE). Sie ist besonders geeignet für die allgemeine Röntgenaufnahmetechnik, sowie auch für den Durchleuchtungs- und
Zielgerätebetrie. Die Röntgenröhre ist charakterisiert durch eine 12°-ige Anode, zusammengesetzt aus Wolfram, Rhenium und Molybdän.

Folgende Brennfleckkombinationen sind möglich:
0.3 - 1.2
0.6 - 1.2
0.6 - 1.5
IEC 60336

Nominale Anodenbezugsleistung:
Klein (0.3) -7.5 kW IEC 60613
Klein (0.6) - 32 kW IEC 60613
Gross (1.2) - 77 kW IEC 60613
Gross (1.5) - 95 kW IEC 60613
Gilt bei einer Aquivalent-Anodenleistung von 80 Watt

Varex RAD-14 Röntgenröhre

Preis: ab 7.670,-- € (inkl. Diamond-Gehäuse, zzgl. Schellen, zzgl. Mehrwertsteuer)

Kontaktieren Sie uns für ein verbindliches Angebot!

Folgen Sie uns auf

 

BAROWI-Med GmbH

Deutschlandweites Service-Netzwerk

Hotline: 089/321 97 72-0

Mo - Fr 8-17 Uhr