BAROWI-Tec Deckenstativ-System


  • Erleichert besonders die Aufnahmen im Krankenbett
  • Kann mit Detektoren oder Speicherfoliensystemen betrieben werden
  • Stehaufnahmen in jeder Position möglich
  • Geeignet für Kliniken und medizinische Versorgungszentren
Aufbau und Funktionen:
  • An der Decke befestigtes Schienensystem
  • Deckenwagen mit Teleskopröhrenhalterung
  • Röntgenröhre VARIAN Rad 21
  • Autotracking inside: Automatisches Nachführen der Röntgenröhre bei Veränderung der Bucky-Position oder des Rasterwandgerätes
  • Tiefenblende mit LED-Licht und integriertem Kinderfilter (auf Wunsch elektronisch mit Autoformatierung)
  • Dosisflächenprodukt mit Fernanzeige
  • Strahler lässt sich bis zum Boden herabsenken
  • Höhenverstellbarer Bucky-Tisch, herabsetzbar bis auf 40 cm über dem Boden
  • schwimmende Tischplatte
  • Wandstativ mit Wegerkennung
  • Generatorvarianten: CPI CMP 200 DR 50 kW oder Spellman 501 50/65/80 kW
  • kompatibel zu allen marktüblichen Generatoren

BAROWI-Med GmbH

Kontaktieren Sie uns für nähere Informationen zu Konfiguration und Preisen:
Telefon 089-32197720.

Unsere Empfehlung

barowimed_Pausch_TL3000.jpg

Pausch TL3000 Deckenstativ-System

Universell einsetzbar und dabei hoch flexibel ­­­– das zeichnet das TL3000 aus. Für besonders leichtgängige und kraftsparende Positionierung handelsüblicher Strahlen-/ Blendkombinationen, sorgt hierbei der neu konzipierte Federgewichtausgleich mit EasyDrive System.

Durch die besondere Leichtgängigkeit aller Systemachsen kann das Deckenstativ schnell, effizient und mühelos in die gewünschte Aufnahmeposition verfahren werden.

Die signifikante Erhöhung der Lebensdauer durch EasyDrive reduziert die Wartungsintervalle und Ausfallzeiten erheblich und senkt die Betriebskosten spürbar. Flexible Schienenlösungen und einstellbare Vorzugspositionen erlauben die variable Zuordnung von Wandstativen und Bucky-Tischen an unterschiedlichste Raumgegebenheiten.

Den logischen und transparenten Ablauf der Bedienung ermöglicht dabei die Steuerung des Systems durch bequeme Fingertipps. Das optional verfügbare 10″ Front Touch Display bietet hierbei eine exzellente Übersicht über alle Einstellparameter und zusätzlich alle Optionen der Customization.

TL3000 auf einen Blick

  • leichte Bedienerführung über Displayanzeige im Bedienungsfeld
  • EasyDrive für leichtgängige manuelle Bedienung
  • reduzierte Betriebskosten
  • höchste Präzision bei der Positionierung
  • Memoryfunktion mit 30 programmierbaren Vorzugspositionen
  • Systemsteuerung über CAN-Bus
  • serielle Serviceschnittstelle RS 232
  • variable Raumplanung durch modulares Schienensystem für optimale Raumnutzung und flexible Installation
  • sehr kurze Installationszeiten

Autotracking (Optional)
Die perfekte Zentrierung der Röntgenröhre und Bildempfänger wird dank der optional integrierten Autotracking-Funktion gewährleistet. So wird die optimale Aufnahmeposition in wenigen Schritten erreicht.

Röhren-Tracking:
Die Röntgenröhre folgt der vertikalen Bewegung des Wandstativs und zentriert sich automatisch.

Bucky-Tracking:
Tisch-Bucky folgt horizontal der Röntgenröhre und zentriert sich automatisch.

SID-Tracking:
Die Röntgenröhre folgt vertikal dem Bucky-Tisch in einem zuvor definiertem Abstand.

Autotracking bietet durch die schnelle Zentrierung der gewünschten Aufnahmeposition einen hohen Bedienkomfort. Durch die Motorisierung entfällt das manuelle nachführen der Röntgenröhre bzw. des Buckys.

ACSS und Stitching-Funktion (Optional)
Die ebenfalls verfügbaren Optionen ACSS (Formatautomatik) sowie die Stitching-Funktion für die gesamte Untersuchung am Rücken (Skoliose) und langen Beinen runden die uneingeschränkte Nutzung von TL3000 ab.


barowimded_TL3000

Patientenstreckgriff / -handgriff
Für einen sicheren Halt des Patienten am Wandstativ steht ein separater Patientenhandgriff und für optimale Thoraxaufnahmen ein ergonomischer Patientenstreckgriff zur Verfügung.

Gurtkompressorien (Elevator)
PAUSCH Medical Gurtkompressorien verbessern deutlich die Aufnahmequalität im Abdominalbereich durch eine Verringerung der Gewebehalbwerttiefe.

Papierrollenhalter
Zur Optimierung des Arbeitsablaufes und der griffbereiten Aufbewahrung von Medizinalrollen ist ein praktischer Papierrollenhalter erhältlich (passend zu den gängigen Formaten).


Folgen Sie uns auf

 

BAROWI-Med GmbH

Deutschlandweites Service-Netzwerk

Hotline: 089/321 97 72-0

Mo - Fr 8-17 Uhr

BAROWI-Med GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen